Klaus Schlappner erhält goldenen Meisterbrief

Der Präsident der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main, Bernd Ehinger, überreichte im Rahmen einer Vorstandssitzung der Kreishandwerkerschaft Bergstraße Herrn Schlappner den goldenen Meisterbrief. Vor 50 Jahren hat Herr Schlappner die Prüfung zum Elektroinstallateurmeister abgelegt und das Handwerk ist immer noch Herzenssache.

Kreishandwerksmeister Leinekugel machte auf die Stärken und Potentiale der dualen Ausbildung aufmerksam. Gerade in Coronazeiten sind viele Ausbildungsstellen unbesetzt und der persönliche Kontakt zu den jungen Menschen ist erschwert, so Leinekugel. Der ehemalige Fußballtrainer Klaus Schlappner kam als Impulsgeber und berichtete von seinen Erfahrungen als Handwerksmeister und dem Engagement im Deutsch-Chinesischen Ökopark in Qindao. Die Perspektiven im Handwerk sind heute so vielfältig und spannend, wie nie zuvor. Die Herausforderungen der letzten Monate haben deutlich gezeigt, dass das regionale Handwerk ein verlässlicher Partner ist, da waren sich die Akteure einig.

Google-Karte laden
Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

 

Anfahrtsweg planen
Bitte Ort eingeben, von dem aus die Route zu uns berechnet werden soll:

Mitgliederbereich KHS
×

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK