Finanzbuchhaltung

  • Kontierung und Buchen Ihrer Belege
  • sowie manuelle oder automatische Erfassung
  • telefonische Serviceline
  • Belege sortieren
  • Belege klären

mit Zusatzleistungen:

  • Umsatzsteuervoranmeldung
  • betriebswirtschaftliche Auswertung
  • monatliche Mandanteninformationsbriefe zu den einschlägigen Änderungen in Gesetz und Rechtsprechung
  • Offene Posten- Buchführung mit permanenter Übersicht zur Unterstützung Ihres Mahnwesens
  • Zahl-/Mahnvorschlagslisten für Ihre Lieferanten/Kunden
  • Anlagenbuchführung
  • Kostenstellen-/Kostenträgerrechnung
  • Ermittlung des Stundenverrechnungssatzes, Betriebsabrechnung
  • monatliche, viertel- und halbjährliche Besprechungen

 

zurück